Über mich

Philipp W. Wilhelm ist nicht "nur Schauspieler“, sondern vielmehr ein Geschichtenerzähler,
der Menschen gerne herausfordert, ihren Blickwinkel zu ändern und aus den gewohnten Denkmustern auszubrechen - auf eine unterhaltsame Weise.


Ich möchte zeigen, welche Geschichten das Leben bereithält.


Und das medienübergreifend 

-  auf der Bühne, im Fernsehen, online oder im persönlichen Kontakt - real, offline.


Mein Leben ist das mit dem [Subtext]. Deshalb bin ich Schauspieler geworden.

Stationen

Lebenslauf


1981              geboren in Landshut (gebürtig Philipp Wilhelm Wimmer)

2002              Abitur

2003 - 2006 Ausbildung zum Schauspieler in München 

2013             Ausbildung zum präsenten Management-Trainer und Coach


seit 2006     freiberuflicher Schauspieler, Trainer und Coach


Seit 2009    Kommunikationstrainer an der Regierung von Oberbayern


seit 2013     Redakteur und Onliner beim BR

                     Redaktion Film Digital, zuständig für "Dahoam is Dahoam"

                     

                 Aufgabenbereiche: 

                     Planung und Erstellung von Social Media-Content           

                     Community Management




Künstlerischer Lebenslauf (Auszüge)


2006 - 2011  |  Theater auf Tour

2007 - 2011  |  Volksbühne Spinnrad

2007 - 2012  |  Carl-Orff-Festspiele Andechs

2013 - 2017  |  Georg Maiers Iberlbühne

2011 - heute |  Mutweltentheater

2011 - heute |  Citythriller

2015 - heute |  Ensemble La Vie e.V.


weitere Stationen seit 2006: Turmtheater Regensburg, Rubikon 11, Kleines Theater Haar, Theatron im Olympiapark, Studiobühne der LMU München


diverse Auftritte in TV- und Filmproduktionen, z.B. "Dahoam is Dahoam", "Der Alte", SOKO München, "Die Rosenheim-Cops" u.a.


Ausführliche Vita mit Showreel