mein leben ist das mit dem [subtext]

Mein Name ist Philipp W. Wilhelm.

Mein Beruf
Schauspieler, Kommunikationstrainer und Vortragscoach.

Meine Berufung
Geschichtenerzähler, Blickwinkelverschieber und Alltagspoet.

Termine // TV-Ausstrahlung

Ich gehöre als Fernsehkoch BENNI BLUBBERKOPP zum Erwachsenen-Cast der neuen Sketch Comedy GAG ATTACK.

Die Show läuft ab dem 4. Januar 2020 jeden Samstag um 10 Uhr im Disney Channel Deutschland.

Weitere Folgen gibt es am 11., 18., 25. Januar
sowie am 01., 08., 15., 22. und 29. Februar

Termine // TV-Ausstrahlung

KOMÖDIENSTADEL - DER BESTE FÜR DIE BESTEN

Stückelung von Parteispenden, Bestechlichkeit und Vorteilsnahme, die Niederungen im zwischenmenschlichen Bereich, heimliche gleichgeschlechtliche Liebe unter „öffentlichen“ Frauen und Männern in der Politik sowie Selbstverliebtheit, Populismus und Größenwahn sind die Zutaten dieses turbulenten und durchwegs real vorstellbaren Dreiakters.

Ich spiele in "Der Beste für den Besten" den OB-Kandidaten Adam Baumer.
Das Buch schrieb Jürgen Kirner (Couplet AG).
Die Regie machte Dieter Woll.
Um die Fernsehregie kümmerte sich Steffi Kammermeier.


Aufzeichnungen fanden im Juni 2019 im Kleinen Theater Haar statt.
Ausstrahlungstermin im BR Fernsehen am 02. Februar 2020 um 20:15 Uhr.

PRESSE

der Münchner Merkur schreibt:

"Eine turbulente Politsatire, die man sich in der Realität gut vorstellen kann, keine Comedy oder eine Aneinanderreihung von Pointen, sondern wohldosierte Sprüche, über die man dann auch lauthals lachen darf. [...]  Dem Publikum hat diese neue Art des Komödienstadels gefallen. [...]"

ganzer Artikel

Termine // Dinnerkrimi

Januar

17 // Bad Boll // Bei Verlobung Mord
18 // Konstanz // Bei Verlobung Mord
19 // Frankfurt a.M. // Requiem für Onkel Knut

Februar

08 // Öhringen // Requiem für Onkel Knut
21 // Nürnberg // Requiem für Onkel Knut
28 // Rain am Lech // Requiem für Onkel Knut

März

07 // Bernried // Mord an Bord (Premiere)
13 // Heidenheim // Bei Verlobung Mord
14 // Nürnberg // Bei Verlobung Mord

April

28 // Mord an Bord // Unterschleißheim

Mai

01 // Landshut // Requiem für Onkel Knut
02 // Garmisch-Partenkirchen // Mord an Bord
08 // München Brunnthal // Bei Verlobung Mord
09 // Ingolstadt // Mord an Bord

von Herzen // Geheimsache Igel

eine Präventionsprojekt des Mutweltentheaters


Gewalt und sexuelle Gewalt gegenüber und unter Kindern ist sowohl ein wichtiges wie schwieriges Thema. 
Wie kann man die Kleinsten und Schwächsten unserer Gesellschaft schon möglichst frühzeitig stark machen, damit diese bestimmte soziale Situationen besser einschätzen lernen? 
Wie können sie drohende Gefahren sowohl von sich selbst als auch von anderen besser abwenden? 
Was sind „gute“ und was sind „schlechte“ Geheimnisse?


Anlässlich bestürzender Fälle von Kindesmissbrauch führten solche und weitere Fragen zur Entwicklung des pädagogischen Theaterprojekts „Geheimsache Igel“, worin die Aufarbeitung des schwierigen Themas „Gewalt gegen Kinder“ kindgerecht umgesetzt wird. 

in Bildern

Portraits

Privatperson oder Person der Öffentlichkeit? 

Auf alle Fälle ich.

Bühne

"Gib einem Menschen eine Maske, und er wird dir die Wahrheit sagen."

(Oscar Wilde)

Der Geschichtenerzähler


‎"Jedes Mal, wenn ein Wort unseren Mund verlässt,

bauen wir eine ganze Welt."

Der Blickwinkelverschieber

Die Art, wie wir mit anderen und uns selbst kommunizieren, bestimmt letztendlich die Qualität unseres Lebens.
Und unser Leben erzählt bekanntlich die spannendsten Geschichten.
Werden wir also unser eigener Geschichtenerzähler.

Der Alltagspoet

manchmal poesie, manchmal ironie - jedoch immer bodenständige anarchie!